Aus dem Reich der Träume

christel für onlineLiebe Christel,

in letzter Zeit habe ich so seltsam intensive Träume. Ich wache morgens auf und habe das Gefühl aus einer ganz anderen Welt zu erwachen. Ich kann gar nicht genau sagen, was ich träume, aber es scheint mir Bedeutung zu haben. Neulich wusste ich bereits von einem Problem einer Freundin, bevor sie es mir erzählt hat. Ist das nicht seltsam? M. H

Lieber Träumer,

Träume entspringen wachen Gedanken. Und Träumen heißt, durch den Horizont zu blicken. Du bist vermutlich in einer Lebensphase, in der Du viele Veränderungen durchlebst. Deine Träume zeigen Dir, dass Du gerade aktiv lebst und ein besonderes Gespür für Deine Umwelt hast. Träume sind Botschaften, die Du in Deiner nächtlichen Ruhe empfängst. Fühlst Du Dich denn wohl mit den intensiven Nachterfahrungen? Wenn sie Dich ängstigen oder Du dich gar bedroht fühlst, kann es helfen einen Heilstein um den Hals zu tragen. Für Deine besondere Situation würde ich den Chrysoberyll ans Herz legen. Diesen musst Du natürlich zunächst reinigen und dann mit Sonnen- oder Mondlicht aufladen. Oder Du versuchst es mal mit einem Traumfänger.

Es drückt Dich herzlich,

Deine Christel

Du hast Kummer? Schreib mir unter: KummerChristel@gmx.de